Datenschutzerklärung

§ 1 VERANTWORTLICHER

Verantwortlicher gem. Art. 4 Nr. 7 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist:
Markus Breuer
Hauptstr. 26
59348 Lüdinghausen
Deutschland
Telefon: +49 (0) 2591 50 73 228, E-Mail: markus.breuer@bagsterworld.de,
(nachfolgend "BAGSTERWORLD" bzw. "wir").

§ 2 GELTUNGSBEREICH

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Dienste und Leistungen (z. B. Kundenkonto, Bestellungen von Leistungen, Kauf von Waren, Abschluss von Werk- und/oder Werklieferverträgen, Geschenkgutscheine und Reparaturen) sowie für sämtliche Kanäle (z. B. Geschäftsräume, Webseiten, Telefon, E-Mail oder WhatsApp), die wir unseren Kunden als Standard oder im Einzelfall anbieten. Wo erforderlich, wird diese Datenschutzerklärung durch spezifische Informationen zu den einzelnen Diensten, Leistungen sowie Kanälen ergänzt.

§ 3 QUELLEN UND KATEGORIEN PERSONENBEZOGENER DATEN

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung von Ihnen erhalten. Zudem verarbeiten wir personenbezogene Daten, die wir von Dritten (z. B. Auskunfteien, Social- Media-Dienste, Technische Dienstleister, Zahlungsdienstleister und Netzbetreiber) zulässigerweise erhalten haben. Weiterhin verarbeiten wir personenbezogene Daten, die wir aus öffentlich zugänglichen Quellen (z. B. Handels- und Vereinsregister, Presse und Medien) zulässigerweise gewonnen haben und verarbeiten dürfen.

Relevante Kategorien personenbezogener Daten sind:

Adressdaten (z. B. Vor- und Nachname, Straße, Hausnummer, Ort und PLZ)
Buchungs- bzw. Einkaufsdaten (z. B. Bestellnummer, Zahlungsart und Bestellstatus)
Daten aus der Kommunikation mit uns (z. B. E-Mail-Verkehr)
Daten zu Vorlieben und Interessen (z. B. Marke und Modell Ihres Motorrades/Scooters)
Fotos und Videos (z. B. Fotos, an denen du uns die Nutzungsrechte eingeräumt hast)
Geräte- und Zugriffsdaten (z. B. Gerätetyp, Identifizierungsdaten (IDs), Version des Betriebssystems)
Kontaktdaten (z. B. Festnetznummer, Mobilnummer und Faxnummer)
Profildaten (z. B. E-Mail-Adresse, Vor- und Nachname und Passwort)
Standortdaten (z. B. Standort deines Geräts, wenn du den Ortungsdienst hierfür freigegeben hast)
Zahlungsdaten (z. B. IBAN bzw. Kontonummer und Bankleitzahl)

§ 4 ZWECKE UND RECHTSGRUNDLAGEN DER VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Wir verarbeiten personenbezogene Daten im Einklang mit den Bestimmungen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Eine automatisierte Entscheidungsfindung im Sinne des Art. 22 DSGVO, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet, findet hierbei nicht statt.

4.1 Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen und Vertragserfüllung (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO)

Für Ihre Online-Bestellung bzw. Ihren Online-Kauf sowie für die Inanspruchnahme unserer Servicedienste (z. B. Geschenkgutscheine, Reparaturen) benötigen wir Ihre Adress- und Zahlungsdaten. Diese Angaben verarbeiten wir bzw. unsere Partner und Dienstleister zum Zwecke der Empfangsbestätigung, Versand oder Abholbestätigung, Leistungserbringung bzw. Lieferung, zur Rechnungsstellung sowie zur Zahlungsdurchführung. Sie sind zur Angabe dieser Daten nicht verpflichtet, aber ohne diese Daten kann der jeweilige Vertrag nicht geschlossen werden.

§ 4.2 Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO)

Soweit Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke erteilt haben, ist die Rechtmäßigkeit dieser Verarbeitung auf Basis Ihrer Einwilligung gegeben (z. B. bestimmte Arten von Cookies). Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf erst für die Zukunft wirkt.

§ 4.3 Interessenabwägung (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO)

Soweit erforderlich, verarbeiten wir Ihre Daten über die eigentliche Erfüllung des Vertrages hinaus zur Wahrung berechtigter Interessen von uns oder Dritten. Verfolgte berechtigte Interessen sind zum Beispiel:

Geltendmachung rechtlicher Ansprüche und Verteidigung bei rechtlichen Streitigkeiten
Geschäftssteuerung und Weiterentwicklung von Dienstleistungen und Produkten
Gewährleistung der IT-Sicherheit und des IT-Betriebs
Interne Verwaltungszwecke
Maßnahmen zur Gebäude- und Anlagensicherheit
Maßnahmen zur Sicherstellung des Hausrechts
Reichweitenmessung und statistische Analysen
Prüfung und Optimierung von Verfahren zur Bedarfsanalyse und direkter Kundenansprache
Verhinderung und Aufklärung von Straftaten
Wiedererkennung und Merkmalszuordnung im Rahmen von Affiliate Programmen

§ 4.4 Rechtliche Verpflichtung (Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO)

Wir unterliegen diversen rechtlichen Verpflichtungen (z. B. Aufbewahrungspflichten aus dem Behörden- oder Gerichtsentscheidung). Soweit erforderlich, verarbeiten wir Ihre Daten um diese rechtlichen Verpflichtungen zu erfüllen.

§ 4.5 Weiterverarbeitung

Wenn es das Datenschutzrecht erlaubt, können wir Ihre Daten ohne Ihre Einwilligung für neue Zwecke verwenden, wenn die neuen Zwecke, für die die Daten genutzt werden sollen, bei der Erhebung der betreffenden Daten noch nicht feststanden bzw. noch nicht absehbar waren und die neuen Zwecke mit denjenigen Zwecken vereinbar sind, für die die betreffenden Daten ursprünglich erhoben worden sind (z. B. neuartige Dienste und Leistungen).

§ 5 KATEGORIEN VON EMPFÄNGERN DER PERSONENBEZOGENEN DATEN

BAGSTERWORLD gibt Ihre Daten nur weiter, wenn das nach deutschem oder europäischem Datenschutzrecht erlaubt ist. Dienstleister dürfen Ihre Daten grundsätzlich nur unter besonderen Bedingungen in unserem Auftrag verarbeiten. Soweit wir diese als Auftragsverarbeiter einsetzen, erhalten die Dienstleister nur in dem Umfang und für den Zeitraum Zugriff auf Ihre Daten, wie dies für die Erbringung der jeweiligen Leistung erforderlich ist. Ihre Daten können an Unternehmen in einem Drittland weitergeleitet werden, wenn für dieses Drittland ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission besteht oder auf der Grundlage von Standarddatenschutzklauseln, verbindlichen internen Datenschutzvorschriften oder Ihrer Einwilligung. Relevante Kategorien von möglichen Empfängern der personenbezogenen Daten sind:

Behörden und sonstige Dritte (z. B. Polizei, Staatsanwaltschaft und von uns beauftragete Wirtschaftsprüfer)
BAGSTERWORLD-Partner (z. B. Bagster Frankreich oder Shark Helme Deutschland GmbH)
Technische Dienstleister (z. B. Deutsche Glasfaser GmbH oder IONOS)
Versandunternehmen (z. B. DHL oder GLS)
Zahlungsdienstleister (z. B. PayPal)

Weitere Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch die jeweiligen Partner, technische Dienstleister, Zahlungsdienstleister oder Versanddienstleister finden Sie in deren Datenschutzerklärungen:

BAGSTER, Zone Industrielle Beauregard, Rue des Peupliers, 61600 LA FERTÉ-MACÉ, Frankreich, Mentions, légales
Deutsche Glasfaser Holding GmbH, Am Kuhm 31, 46325 Borken, Datenschutzerklärung
Deutsche Post AG, Charles-de-Gaulle-Straße 20, 53113 Bonn, Datenschutzinformationen
DHL Paket GmbH, Sträßchensweg 10, 53113 Bonn, Datenschutzerklärung
General Logistics Systems Germany GmbH & Co. OHG, GLS Germany-Straße 1 - 7, 36286 Neuenstein, Datenschutzerklärung
Hermes Germany GmbH, Essener Straße 89, 22419 Hamburg, Datenschutzhinweise
IONOS SE, Elgendorfer Str. 57, 56410 Montabaur, Datenschutzerklärung
KWH.RUHR, Horster Str. 383, 46240 Bottrop, Datenschutz
PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, 2449 Luxembourg, Luxembourg, Paypal privacy-policy
SHARK Helme Deutschland GmbH, Bleichenbrücke 9, 20354 Hamburg, Impressum & Datenschutz
Volksbank Südmünsterland-Mitte eG, Wilhelmstraße 6, 59348 Lüdinghausen, Datenschutzhinweise

§ 6 KONKRETE VERARBEITUNGSSITUATIONEN

§ 6.1 Nutzung der Webseite

Bei der rein informatorischen Nutzung der Website werden durch den auf deinem Endgerätzum Einsatz kommenden Browser technisch bedingt bestimmte Informationen den Server unserer Website gesendet, beispielsweise Ihre IP-Adresse. Wir verarbeiten diese Informationen zur Bereitstellung der von Ihnen aufgerufenen Inhalt der Website. Zur Gewährleistung der Sicherheit der für die Bereitstellung der Website eingesetzten IT-Infrastruktur werden diese Informationen außerdem temporär in einem sog. Webserver-Logfile gespeichert. Des Weiteren stellen wir Ihnen unterschiedliche Funktionen zur Verfügung, die Sie bei Ihrem Besuch der Webseite unterstützen sollen (z. B. Kontaktformular oder Empfehlungsfunktion).

§ 6.2 KUNDENKONTO

Wenn Sie auf bagsterworld.de ein Kundenkonto erstellen oder im Rahmen einer unserer Dienstleistungen ein Kundenkonto erstellen lassen, verarbeiten wir die von Ihnen angegebene Daten (Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse), um auf Grundlage Ihrer Einwilligung zukünftige Bestellungen zu erleichtern, Ihnen Ihre Bestellhistorie zugänglich zu machen und Ihnen weitere Services zur Verfügung zu stellen. Innerhalb Ihres Kundenkontos können Sie die von Ihnen angegebenen Daten jederzeit einsehen und ändern. Außerdem können Sie Ihr Kundenkonto jederzeit löschen lassen. Die Erfüllung eines mit uns geschlossenen Vertrages oder die Erbringung einer vereinbarten Dienstleistung durch uns ist hierbei nicht vom Bestehen Ihrer Einwilligung zum Kundenkonto abhängig.

§ 6.3 EINBINDUNG DES TRUSTED SHOPS TRUSTBADGE

Zur Anzeige unseres Trusted Shops Gütesiegels und der gegebenenfalls gesammelten Bewertungen sowie zum Angebot der Trusted Shops Produkte für Käufer nach einer Bestellung ist auf dieser Webseite das Trusted Shops Trustbadge eingebunden. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimalen Vermarktung durch Ermöglichung eines sicheren Einkaufs gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Das Trustbadge und die damit beworbenen Dienste sind ein Angebot der Trusted Shops GmbH, Subbelrather Str. 15C, 50823 Köln. Das Trustbadge wird im Rahmen einer Auftragsverarbeitung durch einen CDN-Anbieter (Content-Delivery-Network) zur Verfügung gestellt. Die Trusted Shops GmbH setzt auch Dienstleister aus den USA ein. Ein angemessenes Datenschutzniveau ist sichergestellt. Weitere Informationen zum Datenschutz der Trusted Shops GmbH findest du in ihrer Datenschutzerklärung. Bei dem Aufruf des Trustbadge speichert der Webserver automatisch ein sogenanntes Server-Logfile, das auch Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider (Zugriffsdaten) enthält und den Abruf dokumentiert. Einzelne Zugriffsdaten werden für die Analyse von Sicherheitsauffälligkeiten in einer Sicherheitsdatenbank gespeichert. Die Logfiles werden spätestens 90 Tage nach Erstellung automatisch gelöscht. Weitere personenbezogene Daten werden an die Trusted Shops GmbH übertragen, wenn Sie sich nach Abschluss einer Bestellung für die Nutzung von Trusted Shops Produkten entscheiden oder Sie bereits für die Nutzung registriert sind. Es gilt die zwischen Ihnen und Trusted Shops getroffene vertragliche Vereinbarung. Hierfür erfolgt eine automatische Erhebung personenbezogener Daten aus den Bestelldaten. Ob Sie als Käufer bereits für eine Produktnutzung registriert sind, wird anhand eines neutralen Parameters, der per kryptologischer Einwegfunktion gehashten E-Mail-Adresse, automatisiert überprüft. Die E-Mail Adresse wird vor der Übermittlung in diesen für Trusted Shops nicht zu entschlüsselnden Hash-Wert umgerechnet. Nach Überprüfung auf einen Match, wird der Parameter automatisch gelöscht. Dies ist für die Erfüllung unserer und Trusted Shops überwiegender berechtigter Interessen an der Erbringung des jeweils an die konkrete Bestellung gekoppelten Käuferschutzes und der transaktionalen Bewertungsleistungen gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich. Weitere Details, auch zum Widerspruch, sind der oben verlinkten Trusted Shops Datenschutzerklärung zu entnehmen.

§ 7 SPEICHERDAUER

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie es für die in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke notwendig ist. Wenn Sie Ihr Kundenkonto löschen, löschen wir alle über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten, sofern die weitere Speicherung einzelner Daten nicht aufgrund rechtlicher Verpflichtungen (z. B. Aufbewahrungspflichten aus dem Handelsgesetzbuch und der Abgabenordnung) oder zur Wahrung berechtigter Interessen (z. B. Geltendmachung rechtlicher Ansprüche und Verteidigung bei rechtlichen Streitigkeiten) erforderlich ist. Sofern in einem Zeitraum von drei Jahren keinerlei Kontakt zwischen Ihnen und BAGSTERWORLD bestanden hat, werden wir Ihre Daten automatisch löschen, sofern die weitere Speicherung einzelner Daten nicht aufgrund rechtlicher Verpflichtungen (z. B. Aufbewahrungspflichten aus dem Handelsgesetzbuch und der Abgabenordnung) oder zur Wahrung berechtigter Interessen (z. B. Geltendmachung rechtlicher Ansprüche und Verteidigung bei rechtlichen Streitigkeiten) erforderlich ist.

§ 8 DATENSCHUTZRECHTE

Sie haben unter den jeweiligen gesetzlichen Voraussetzungen die folgenden gesetzlichen Datenschutzrechte: Recht auf Auskunft (Artikel 15 DSGVO), Recht auf Berichtigung (Artikel 16 DSGVO), Recht auf Löschung (Artikel 17 DSGVO), Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 18 DSGVO), Recht auf Datenübertragbarkeit (Artikel 20 DSGVO), Recht auf Widerspruch gegen bestimmte Datenverarbeitungsmaßnahmen (Artikel 21 DSGVO) sowie Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde (Artikel 77 DSGVO). Zur Geltendmachung der Datenschutzrechte Sie sich an den Verantwortlichen siehe § 1 unter markus.breuer@bagsterworld.de wenden. Die Anschrift der für uns zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde lautet: Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen, Postfach 20 04 44, 40102 Düsseldorf.

§ 9 SICHERHEIT UND INTEGRITÄT DER DATEN

Der Schutz der Informationen, die Sie uns übermitteln oder die wir über Sie erhalten, hat für uns Priorität. Wir ergreifen geeignete Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten vor Verlust, Missbrauch, unbefugtem Zugriff, Veränderung, Offenlegung oder Zerstörung zu schützen. BAGSTERWORLD hat Maßnahmen ergriffen, um die laufende Vertraulichkeit, Integrität, Verfügbarkeit und Ausfallsicherheit von Systemen und Diensten, die personenbezogene Daten verarbeiten, zu gewährleisten und wird die Verfügbarkeit sowie den Zugang zu Informationen im Falle eines physischen oder technischen Vorfalls rechtzeitig wiederherstellen.

§ 10 COOKIES UND DIENSTE DRITTER

Ein Webbrowser-Cookie ist eine kleine Textdatei, die von einer Webseite an Ihren Computer oder Ihr mobiles Gerät gesendet wird, wo sie von deinem Webbrowser gespeichert wird. Wir verwenden Cookies, um den Besuch unserer Webseite attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Über den Button „COOKIES VERWALTEN“

COOKIES VERWALTEN

können Sie jederzeit die Verwendung von Cookies anpassen und erhalten Informationen über unsere Partner. Ausgenommen sind hierbei erforderliche Cookies, welche wesentliche Funktionen der Webseite sicherstellen.

§ 10.1 Erforderliche Cookies

Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Sie ermöglichen Grundfunktionen, wie die Bestellabwicklung im Online-Shop und den Zugriff auf gesicherte Bereiche der Webseite. Zudem dienen sie der anonymen Auswertung des Nutzerverhaltens, die von uns verwendet werden, um unseren Webauftritt stetig für Sie weiterzuentwickeln.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
CookieConsent Cookiebot Speichert den Zustimmungsstatus des Benutzers für Cookies auf der aktuellen Domäne. 1 Jahr HTTP Cookie
rc::a Google Dieser Cookie wird verwendet, um zwischen Menschen und Bots zu unterscheiden. Dies ist vorteilhaft für die webseite, um gültige Berichte über die Nutzung ihrer webseite zu erstellen. Persistent HTML Local Storage
rc::c Google Dieser Cookie wird verwendet, um zwischen Menschen und Bots zu unterscheiden. Session HTML Local Storage

§ 10.2 Analytische Cookies

Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen. Analyse-Cookies ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analyse-Cookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Produkte zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP Cookie
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP Cookie
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP Cookie
collect Google Wird verwendet, um Daten zu Google Analytics über das Gerät und das Verhalten des Besuchers zu senden. Erfasst den Besucher über Geräte und Marketingkanäle hinweg. Session Pixel Tracker

§ 10.3 Funktionale Cookies

Diese Daten helfen uns dabei, das Einkaufen bei uns für dich besser zu machen, Bugs zu vermeiden und neue Funktionen zu testen. Darüber hinaus helfen sie uns dabei, das Nutzererlebnis insgesamt auf dem Schirm zu behalten und unseren Shop auch auf geschäftlich Relevantes hin zu analysieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
CookieConsent Cookiebot Speichert den Zustimmungsstatus des Benutzers für Cookies auf der aktuellen Domäne. 1 Jahr HTTP Cookie
rc::a Google Dieser Cookie wird verwendet, um zwischen Menschen und Bots zu unterscheiden. Dies ist vorteilhaft für die webseite, um gültige Berichte über die Nutzung ihrer webseite zu erstellen. Persistent HTML Local Storage
rc::c Google Dieser Cookie wird verwendet, um zwischen Menschen und Bots zu unterscheiden. Session HTML Local Storage

§ 11 RISIKEN BEI DER FREIWILLIGEN NUTZUNG BESTIMMTER DIENSTE UND KANÄLE (Z. B. WHATSAPP)

An dieser Stelle informieren wir Sie über Risiken, welche sich bei der freiwilligen Nutzung bestimmter Dienste und Kanäle ergeben. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist hierbei Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO bzw. Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO), welche Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kannst.

§ 11.1 WhatsApp

Die Nachrichten, welche über WhatsApp versendet werden, sind Ende-zu-Ende verschlüsselt. Hierdurch soll sichergestellt werden, dass weder WhatsApp selbst noch unberechtigte Dritte die Inhalte der Nachrichten lesen können. Unabhängig davon bestehen bei der Nutzung von WhatsApp jedoch bestimmte Risiken, auf welche die BAGSTERWORLD keinen Einfluss hat:

Kontakte aus dem Adressbuch des Nutzers werden an WhatsApp übertragen.
WhatsApp erhält Zugriff auf die sog. Metadaten des Nutzers (z. B. Telefonnummer, Gerät, Art und Zeitpunkt der Nutzung, Standort und IP-Adresse).
Die Metadaten werden an andere Unternehmen des Facebook-Konzerns in die USA übertragen.

Detaillierte Informationen können Sie den rechtlichen Hinweisen von WhatsApp entnehmen: https://www.whatsapp.com/legal
Sollten auf Ihrer Seite Bedenken gegen eine Nutzung von WhatsApp bestehen, empfehlen wir Ihnen einen anderen Kanal zu nutzen, um mit uns in Kontakt zu treten (z. B. Anruf unter +49 (0) 2591 50 73 228 oder E-Mail an kontakt@bagsterworld.de).

§ 12 TRANSPARENZ UND EINSTELLUNGSMÖGLICHKEITEN

Es ist uns wichtig, dass Sie jederzeit einen Überblick über die Informationen haben, die wir im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung verarbeiten. Außerdem möchten wir, dass Sie über Art und Umfang der Kommunikation mit uns selbst entscheiden können. Vor diesem Hintergrund finden sich in Ihrem Kundenkonto auf bagsterworld.de diverse Einsichts- und Einstellungsmöglichkeiten. Innerhalb Ihres Kundenkontos auf bagsterworld.de können Sie in der Rubrik „Mein Konto“ /„Meine Daten“ jederzeit Ihre Profil- und Kontaktdaten einsehen und ändern. Ihre Buchungs- bzw. Einkaufsdaten finden Sie in der Rubrik „Meine Einkäufe“. In der Rubrik „Meine Einstellungen“ / „Mein Newsletter“ bzw. „Historie“ können Sie eine erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen bzw. der Verarbeitung personenbezogener Daten zum Zwecke der Direktwerbung widersprechen, indem Sie den entsprechenden Haken durch Anklicken deaktivieren.

§ 13 ÄNDERUNGEN DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Im Zuge der Weiterentwicklung unserer Dienste, Leistungen und Kanäle können Änderungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden. Aufgrund dessen empfehlen wir Ihnen, sich diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit erneut durchzulesen.

Lüdinghausen, Februar 2022